[if lt IE 9]>

Parodontologie

Parodontitis ist eine schleichende entzündliche Erkran-
kung des Zahn-
fleisches und des Kieferknochens. Unbehandelt kann sie zum Zahnverlust führen.
Sichtbarmachen des bakteriellen Zahnbelags durch Anfärben
Bestimmung des Infektionsgrades bei Parodontitis durch einen Speicheltest

Leistungen

Zahnprophylaxe

Professionelle Zahnreinigung
Zähne, Zahnzwischenräume und Zahnfleischtaschen werden von Belägen gereinigt. Danach werden die Zähne poliert und die Oberflächen geglättet damit sich Bakterien nicht mehr festsetzen können. Im nächsten Behandlungsschritt werden Fluoride auf die Zähne aufgetragen. Diese Versiegelung schützt Ihre Zähne vor bakteriellen Säureangriffen und dem daraus entstehendem Karies und hält ca. ein halbes Jahr vor.

Sorgfalt und die richtige Technik

Mit zunehmendem Alter verlieren die Zähne an Substanz. Wenn Sie Zahn-
verlust vermeiden und Ihre Zähne bis ins hohe Alter erhalten möchten, dann sollten Sie in regelmäßigen Abständen eine professio-
nelle Zahnreinigung durch-
führen lassen und zweimal im Jahr zur Untersuchung zum Zahnarzt gehen.

Termin

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, daß eine elektrische Zahnbürste besser ist als eine Hand-
zahnbürste. Die rotierenden Köpfe reinigen die Zähne gründlicher, weil sie sich auch an schwer zugängli-
chen Stellen richtig bewe-
gen. Zahncremes mit Fluoriden härten zusätzlich den Zahnschmelz.

Termin

Wir beraten Sie in der Aus-
wahl der richtigen Pflegemittel wie Zahnbürsten, Zahnseide und Zahnzwischenraum-
bürsten und zeigen Ihnen auch den korrekten Umgang damit. Für die Beratung von Kindern nehmen wir uns dabei besonders viel Zeit.Für den Schutz der Milchzähne empfehlen wir zudem eine Fluoridversiegelung.

Termin